Kräuterseminare

Wildkräuter-Tagesseminare

Mehrmals im Jahr führe ich Gruppen durch die Natur und mache sie bekannt mit unseren heimischen Wildkräutern. Wir gehen keine langen Strecken, brauchen aber dennoch 2-3 Stunden, um all die Schätze am Weges- und Waldesrand zu entdecken.

Wir sammeln die Kräuter dann achtsam und bereiten später daraus ein wildes Menü in der Küche zu (zur Zeit Am Mevissenhof 41).

Die Seminare beginnen um 9 Uhr und enden ca. 16 Uhr.

Kosten für ein Kräuter-Tagesseminar:

50 Euro plus 5 Euro Lebensmittelumlage

Termine 2024:

Samstag, 05.10.2024 (hier sind noch Plätze frei)

Termine 2025:

Samstag, 12.04.2025

Samstag, 05.07.2025

Samstag, 18.10.2025

Da sich TeilnehmerInnen gern sehr lange im Voraus anmelden und dann leider vergessen, diesen Termin zu notieren, sind Stornierungsgebühren notwendig geworden. Ich kontaktiere alle, die auf meiner Lister stehen und sich angemeldet haben, ca 4 Wochen vor Seminarbeginn. Wer es sich bis dahin anders überlegt hat, kann seinen Platz einfach frei machen.

Wer erst 2 Wochen vor dem Termin sagt „huch, da kann ich ja doch nicht“, entrichtet die halbe Seminargebühr und wer 36 Std vor Beginn ausfällt, muss leider alles bezahlen (das wäre auch nicht anders bei der Volkshochschule…).

Apotheke Gottes Wochenendseminare

2x im Jahr gibt es ein Wochenende zum Thema Heil- und Wildkräuter in der Abtei Marienstatt

Bei diesem Wochenendseminar lernen Sie in der schönen Abtei Marienstatt im Westerwald wilde Heilkräuter kennen und verarbeiten. Die Abtei liegt idyllisch in einem Tal an der Nister und wird noch von Zisterzienser Mönchen geführt.

Wir werden achtsam Kräuter sammeln und daraus Salben, Tinkturen, einen Kloster-Geist, Tees und z.B. Kräutersalze herstellen

Termine 2024:

27.-29. September 2024

Termine 2025:

06.-09.06. 2025 (über Pfingsten verlängern wir um einen Tag)

26.-28.09. 2025

Die Seminare beginnen Freitag um 15 Uhr und enden Sonntag 15 Uhr.

Sie übernachten 2x (über Pfingsten 3x) im Pfortenhaus der Abtei, erhalten Vollpension (einfache klösterliche, aber sehr schmackhafte Gerichte) und erleben ein tolles Seminar.

Kosten:

310 Euro bei 2 Nächten und 390 Euro bei 3 Nächten (Pfingsten 2025).